Sonderserien...

...war eines der Themen, die wir im diesjährigen "Lenz Anzeiger" angesprochen hatten.

Wann immer möglich, wollen wir der Vielfalt des Vorbilds mit Sonderserien Rechnung tragen. Dabei handelt es sich stets um eine spezielle Variante eines vorhandenen Modells, die nur in einmaliger Auflage produziert wird.

Wie viele Modelle gebaut werden wird durch die Anzahl der Bestellungen beim Fachhändler bestimmt, die bis zum Vorliegen des ersten Musters bei uns eingehen. Wann ein Modell-Projekt den Musterstatus erreicht hat, erkennt man an der Status-Anzeige Muster Muster.

Nun ist es so weit, als erstes Modell realisieren wir die

BR 218

Das Modell gibt die erste Bauserie der BR 218 wieder, die Farbgebung ist ozeanblau/beige. Als Vorbild haben wir die 218 132-9 vom Bw Hagen 1 ausgewählt.

Der Lokführer der Lok wechselt mit der Fahrtrichtung, ein Visaton-Lautsprecher mit einer Membran aus Balsaholz gibt den Originalsound kräftig und vorbildgetreu wieder. Die Führerstandsbeleuchtung ist getrennt von der Stirnbeleuchtung schaltbar, an beiden Enden der Lok ist die fernbedienbare Lenz 0 Kupplung vorhanden.

Das Modell ist in Ausführung und Ausstattung identisch mit Art.Nr. 40180-01.

Diesellokomotive BR 218
Lieferstatus: Muster Betr. Nr. 218 132-9: Art. Nr. 40181-01

Fernbed. Kupplung Federpuffer Schraubkupplung Antriebsachsen Konstantlicht Lichtwechsel Schlusslicht Sound ABC USP RailCom D/A DB Epoche 4 364

Seitenanfang