Schlepp-Set.

Handregler LH101:

Kesselwagen-Jubi-Modell und veränderte Neuauflagen

-->

10.02.2020Der Markt ist nicht groß genug für mehrere.

Liebe Modellbahner und Freunde der Spur 0,
zur Spielwarenmesse 2020 haben wir die Schlepptenderlok der BR44 in verschiedenen Varianten angekündigt. Dieser Ankündigung sind bereits in 2019 intensive Vorbereitungsarbeiten voraus gegangen, wir haben u.a. sorgfältig die technischen Möglichkeiten und insbesondere die Machbarkeit geprüft. Für die geplante Technologie, die Lok als Ganzmetall-Modell zu produzieren, konnte die Kiss Modellbahnen GmbH als kompetenter Partner gewonnen werden. Besuche bei den in Frage kommenden Herstellern in Fernost und Entwicklungsarbeiten für die benötigte Elektronik fanden ebenfalls statt.
Nun hat eine weitere Firma zur Spielwarenmesse 2020 ebenfalls die Produktion mehrerer Varianten eines Modells der BR44 in der Spur 0 angekündigt.
Dies wird unserer Meinung nach dazu führen, dass das zu erwartende Angebot an gleichen Modellen die Möglichkeiten des Markts überfordert. Wir werden daher das angekündigte Projekt der BR44 nicht weiter verfolgen sondern die Kapazitäten für andere und bereits angekündigte Modelle nutzen. Diesen Schritt gehen wir in der Verantwortung für den Fortbestand der Baugröße 0, aber auch in der Verantwortung gegenüber der Lenz Elektronik GmbH.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Lenz Elektronik GmbH, Geschäftsführung



12.02.2020Formenbau BR 55 und BR 56.2:

Der Formenbau der beiden Schlepptenderlok BR 55 und BR 56.2 ist weitestgehend abgeschlossen. Wir haben aus den Formteilen je ein Muster gebaut und natürlich auch fotografiert: BR 55 | BR 56.2







Seitenanfang

 
x
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. >> Mehr Info über Cookies in der Datenschutzerklärung. Einverstanden!